Armlehnstuhl Piuma

Designer Piero Lissoni über Piuma
Armlehnstuhl Piuma
Höhe 77 cm, Breite 62 cm, Tiefe 54 cm, Sitzhöhe 48 cm

Verfügbare Ausführungen:

Armlehnstuhl Piuma weißArmlehnstuhl Piuma grauArmlehnstuhl Piuma salbeigrünArmlehnstuhl Piuma rostrot
273 
zzgl. MwSt. und Versandkosten
weiß
Bestellnr. 111316
sofort lieferbar
Anzahl
Hohe Kunden­zufriedenheit
Das Trusted-Shops-Zertifikat bescheinigt uns zuverlässige Lieferungen, einwandfreie Ware und sorgfältigen Kundenservice.
Einfache Rückgabe
Bei Nichtgefallen oder dem Wunsch nach Umtausch holen wir die Ware einfach und schnellstmöglich wieder ab!
20 Jahre Erfahrung
In zwei Jahrzehnten haben wir uns mit einem wohlsortierten Angebot und zuverlässigem Service rund um Designermöbel einen hervorragenden Ruf erarbeitet!

Bitte beachten Sie:

Bei diesem Artikel handelt es sich um Restbestände. Möglicherweise sind nicht mehr alle abgebildeten oder beschriebenen Varianten erhältlich.

Die Lieferung erfolgt nur, solange der Vorrat reicht.


Produktdetails Armlehnstuhl Piuma

Der Armlehnstuhl Piuma von Kartell ist ein ästhetisches und technisches Wunder. Piuma ist italienisch und heißt auf Deutsch Feder – dementsprechend ist das Sitzmöbel, das Kartell in Kooperation mit dem Star-Designer Piero Lissoni realisiert hat, federleicht: der Piuma-Armlehnstuhl wiegt nur knappe 2,6 Kilogramm und ist nur wenige Millimeter dick! Auf den ersten Blick nicht ersichtlich, beeindruckt das leichte Gewicht bei der Handhabung des Möbels ungemein. Wir haben nicht schlecht gestaunt, als wir den Piuma erstmals in der Hand hatten – und auch Sie werden, so dürfen wir vermuten, überrascht sein! Lissoni hat mit diesem Armlehnstuhl einen der innovativsten Stühle innerhalb des Kartell-Portfolios geschaffen. Nach zwei Jahren intensiver Entwicklungsarbeit war die Materialmischung aus thermoplastischem Polymer und diversen Fasern (unter anderem aus Kohlenstoff) gefunden, dies es braucht, um der Struktur des Armlehnstuhls Piuma höchstmögliche Stabilität bei geringstmöglichem Gewicht zu verleihen. Diese Materialmixtur ist in der Welt der Möbel bislang beispiellos, denn bis heute wurde damit nur in der Automobil- und Luftfahrtindustrie gearbeitet.

Kartell Piuma Armlehnstuhl – außergewöhnliches Außenmöbel

Für die Produktion des Armlehnstuhls Piuma hat Kartell neue Spritzgusstechniken entworfen, um erstmals ein kohlenstoffhaltiges Material für ein Designprodukt spritzen zu können. Dank des außergewöhnlichen Materials und der technischen Fertigungsweise ist der Armlehnstuhl Piuma nicht nur extrem leicht, sondern auch flexibel einsetzbar, langlebig, für den Innen- und Außenbereich geeignet und also ideal für den Einsatz im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon! Dieser Stuhl ist jedoch auch seiner Erscheinungsweise wegen wunderbar, denn die ergonomisch-schwungvolle Sitzfläche geht nahtlos in einladend nach außen weisende Armlehnen – mit einer breiten Fläche, um bequem die Arme ablegen zu können – und eine bequeme, halbhohe Rückenlehne über. Vier stabile Beine tragen den Piuma; zwei davon stehen elegant nach hinten ab. Der Designer Piero Lissoni ist seiner Ausbildung nach ein Architekt, bekannt geworden ist er jedoch als Industrie- und sogar Grafikdesigner – und mit dem Armlehnstuhl Piuma für Kartell dürfte sein Bekanntheitsgrad wieder gewachsen sein!

Ausführung: thermoplastisches Polymer mit Carbonverstärkung
MAßE Höhe 77 cm, Breite 62 cm, Tiefe 54 cm, Sitzhöhe 48 cm
Bestellnr.111316
KategorieStühle
HerstellerKartell