Opinion Ciatti

Die Designschmiede Opinion Ciatti hat ihren Uhrsprung in den fünfziger Jahren. Das Unternehmen, das durch seine einfallsreichen und ausgefallenen Designlösungen bekannt wurde, wird noch heute von der Familie Ciatti in dritter Generation geführt. 1984 präsentierte sich das Unternehmen, in Person von Flavia und Massimo Ciatti, erstmals auf der Mailänder Möbelmesse. Sie stellten dort eines der ersten mobilen und austauschbaren Küchensysteme dieser Zeit vor.


Um die Marke und das Unternehmen voranzubringen, bemühte sich Flavia Ciatti stets mit berühmten Designern, wie Bruno Pozzi, Marco Duina oder Christophe Pillet zusammenzuarbeiten. Eine große Entwicklung machte Flavia Ciatti während der Zusammenarbeit mit dem sehr experimentierfreudigen Designer Bruno Rainaldi. In dieser Kooperation entstanden viele Designobjekte die die Marke bis heute geprägt haben.


Den Durchbruch schaffte Flavia Ciatti mit der Markteinführung des Produktes Ptolomeo, eines der ausgefallensten Bücherregale der heutigen Zeit. 2004 bekam der Designer Bruno Rainaldi für seine innovative Kreation den Compasso d’Oro verliehen und ließ in den Folgejahren viele neue Varianten der Büchersäule Ptolomeo folgen.


Seit 2006, unter der Führung von Lapo Ciatti, firmiert das Unternehmen unter dem Namen „Opinion Ciatti“.

Ptolomeo Variationen - die Meisterstücke von Opinion Ciatti

Mit der Ptolomeo Büchersäule X4 haben Sie 350 Bücher im Schnellzugriff, die von allen Seiten zugänglich sind, da Sie das Bücherregal um 360° drehen können. So ermöglicht Ihnen die Ptolomeo Büchersäule eine individuelle Platzwahl für Ihre Säule und hält Ihre Wände so für andere Möbel frei.


Passend zur Ptolomeo-Serie hat Cairo den Beistelltisch Ptolomeo im Sortiment. Mit diesem kleinen Alleskönner komplettieren Sie Ihre Designobjekte von Opinion Ciatti. Alle Säulen sowie der Beistelltisch stehen auf massiven Edelstahlplatten, die hochglänzend poliert sind.

Hersteller

Im Cairo Angebot für gewerbliche Kunden gelten die folgenden Besonderheiten:


Im Cairo Angebot für private Endverbraucher gelten die folgenden Besonderheiten:


Wechsel zur mobilen Version

Opimierte Version des Online-Shops für mobile Geräte nutzen:
Mobile-Version

Weiter mit der Desktop-Version des Online-Shops:
Desktop-Version