Beistelltisch K40

Beistelltisch K40
Höhe 60 cm, Ø 80 cm
671 
zzgl. MwSt. und Versandkosten
Kristallglasplatte
Bestellnr. 112498
Sofort lieferbar
Anzahl
Hohe Kunden­zufriedenheit
Das Trusted-Shops-Zertifikat bescheinigt uns zuverlässige Lieferungen, einwandfreie Ware und sorgfältigen Kundenservice.
Einfache Rückgabe
Bei Nichtgefallen oder dem Wunsch nach Umtausch holen wir die Ware einfach und schnellstmöglich wieder ab!
20 Jahre Erfahrung
In zwei Jahrzehnten haben wir uns mit einem wohlsortierten Angebot und zuverlässigem Service rund um Designermöbel einen hervorragenden Ruf erarbeitet!

Bitte beachten Sie:

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Angebot/einen Abverkauf. Die Lieferung erfolgt nur, solange der Vorrat reicht.

Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass möglicherweise nicht mehr alle abgebildeten oder beschriebenen Varianten erhältlich sind.


Produktdetails Beistelltisch K40

Der Beistelltisch K40 ist ein nützliches Kleinmöbel, das der Architekt und Designer Marcel Breuer zur Hochzeit seiner Tätigkeit am Bauhaus entworfen hat. Breuer (1902-1981) gilt als Erfinder der Stahlrohrmöbel und sein Beistelltisch K40 ist ein Stahlrohrmöbel par excellence, das nicht nur die für das Bauhaus typische Materialkombination aus Glas und Stahl zeigt, sondern auch die weltbekannte, minimalistisch-moderne Formensprache der Neuen Sachlichkeit: Dieser entsprechend ruht auf einem zweiteiligen, vernickelten Rohrgestell – aus einem einzigen Rohr gebogen und durch ein zweites, innenliegend umlaufendes Rohr stabilisiert – eine massive und tragfähige Kristallglasplatte. Ein gleichermaßen klassisches wie auch modernes Möbel!

Tecta K40 Beistelltisch – ein echtes Bauhaus-Möbel

Hergestellt wird der Beistelltisch K40 von dem 1956 gegründeten Tecta, einem niedersächsischen Unternehmen, das weltweit für seine Re-Editionen von Bauhaus-Klassikern bekannt ist. Tecta hat viele Bauhaus-Entwürfe überhaupt erstmals in Serie produziert. Viele der Tecta-Erzeugnisse führen das vom Bauhaus-Archiv in Berlin als Originalitätsmerkmal genehmigte Bauhaus-Signet, woran in Lizenz rechtmäßig gefertigte Möbel zu erkennen sind – so auch der Beistelltisch K40 von Marcel Breuer. Breuer gilt als einer der paradigmatischen Bauhaus-Designer schlechthin. Mit seinem phänomenalen Werdegang prägte er die Architekturgeschichte des vergangenen Jahrhunderts. Nach einer Tischlerlehre am Bauhaus folgte eine mehrjährige Anstellung bei dem Bauhausgründer Walter Gropius. 1933 floh Breuer vor den Nationalsozialisten via London in die USA, wo er mit Gropius die Architekturfakultät der Harvard University aufbaute und viele ikonische Bauwerke schuf. Aber nicht nur seine Bauten sind von bleibendem ästhetischen und kulturgeschichtlichen Wert, sondern auch der Beistelltisch K40 aus der bewährten Herstellung von Tecta!

Ausführung:
Kristallglasplatte
Gestell: Stahlrohr, vernickelt

MAßE Höhe 60 cm, Ø 80 cm
Bestellnr.112498
HerstellerTecta