Schubkasten- oder Klappenbox Nex Pur Box
40 cm hoch
ab 619 €*
sofort lieferbar
Schubkasten- oder Türbox Nex Pur Box
77,5 cm hoch
ab 537 €*
sofort lieferbar
Regal Nex Pur
Regal, offen
ab 796 €*
sofort lieferbar
Schrank/Regal Nex Pur
Schrank und Regal
ab 895 €*
sofort lieferbar
Medien- oder Schubkastenbox Nex Pur
ab 993 €*
sofort lieferbar
Eckfüße Nex Pur
184 €*
sofort lieferbar
Sideboard Nex Pur
mit grünem Einsatz
2.106 €*
sofort lieferbar
Kombifüße Nex Pur
94 €*
sofort lieferbar
Sideboard Nex Pur
ab 926 €*
sofort lieferbar
Regal Mesh Pur
ab 1.230 €*
sofort lieferbar

Piure – Geschichte, Erfolge und Besonderheiten der Münchner Möbel

Haben Sie schon einmal von Piure gehört? Den Namen sollten Sie sich merken! Piure erarbeitet sich nämlich mit hinreißenden Designmöbeln und der Nex Pur-Produktlinie zunehmende Hochachtung in der internationalen Designwelt und zählt spätestens seit der Internationalen Möbelmesse 2014 zu den vielversprechendsten Aufsteigern deutschen Designs, dessen exzellenter Ruf durch einen Hersteller wie Piure in der ganzen Welt nachhaltig gefestigt wird.

1. Tatsächlich und vollkommen „Made in Germany“ – Möbel von Piure


Nicht viele Designmöbelhersteller sind in der Lage, derart minimalistische Möbel zu schaffen und gleichzeitig ein so einzigartiges Maximum an Qualität zu realisieren. Auf der IMM lässt sich immer wieder sehen, wie beeindruckt das internationale Publikum von dem hochqualitativen Minimalismus ist, der bei Piure das Werk verlässt. Piure ist in München ansässig und produziert minimalistisch gestaltete und modular konzipierte Möbel, die sich vielfältig miteinander kombinieren lassen. Das Design von Piure ist unaufdringlich, von sinnfälliger Klarheit und bis ins kleinste Detail durchdacht. Dass „Made in Germany“ keine hohle Phrase, sondern ein standhaftes Qualitätsmerkmal ist, beweist Piure auf das Eindrucksvollste.


2. Modularer Minimalismus – die Serie Nex Pur


Piure-Möbel sind anmutig wohlproportioniert; feine Schattenfugen unterstreichen die prägnante Gestalt des matt lackierten Mobiliars. Klare Linien, spiegelglatte Flächen ohne Beschläge, erlesene Materialien und auf all das abgestimmte Farbtöne synthetisieren sich zu Möbeln von zeitenthobener Ästhetik, deren dezente Eleganz auch in Jahrzehnten nicht verblassen wird – zumal die Nex Pur-Möbel mit ihrer bemerkenswerten Qualität ohnehin nicht für den kurzfristigen Bedarf, sondern auf langjährige Nutzung ausgelegt sind.

Mit Möbeln von Piure geben Sie den Dekorations- oder Kunstgegenständen, die Sie auf einem Sideboard oder in einem Regal aufstellen, Raum zur Entfaltung. Außerdem lassen sich minimalistische Möbel wie die von Piure auch mit Möbeln, Leuchten und Accessoires aus anderen Epochen kombinieren. Die Modularität der Piure-Möbel erlaubt zudem die Kombination und Erweiterung mit anderen Stücken aus Piure-Kollektionen. Piure spricht die global verständliche Sprache des Minimalismus. Weniger ist eben mehr und besser als Piure kann man das kaum zeigen. Ließe sich Löblicheres sagen?


3. Piure – dauerhafter Nutzwert und ästhetische Unvergänglichkeit


Piure wurde im Jahre 2006 von dem Kaufmann Ludger Köhler und der Graphikdesignerin Simone Spang gegründet. Köhler und Spang haben ihre wirtschaftlichen und gestalterischen Talente zusammengeführt und ein ideenreiches Unternehmen mit faszinierenden Kollektionen geschaffen. Statt einer schnellen Markteroberung setzen die Gründer auf Langlebigkeit und Qualität, statt auf grelle optische Effekte auf feine Raffinesse und statt auf kurzfristigen Bedarf auf langfristige Qualitätseinrichtungen. Der Plan geht auf. Die Bekanntheit des Labels steigt ebenso kontinuierlich an wie die Nachfrage!

Piure produziert in Deutschland und dementsprechend ist die Material- und Verarbeitungsqualität über alle Zweifel erhaben – denn das in München ansässige Unternehmen hat jederzeit die volle Kontrolle über die Herstellung. Hergestellt wird mit High-Tech-Maschinen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen. Einem Möbel von Piure lässt sich die verbaute Mechanik nicht ansehen, denn das Design ist puristisch und die Technik intelligent. 25 Mitarbeiter sind bei Piure beschäftigt, nur zwei Betriebe sind für die Herstellung verantwortlich. Ein fertiges Möbel von Piure überzeugt nicht nur mit der Haptik, Optik und Praktikabilität, sondern auch mit dauerhaftem Nutzwert, nonchalanter ästhetischer Unvergänglichkeit und hoher wohnlicher Qualität. Das sollten Sie mit Ihren eigenen Sinnen erleben!


4. Der Piure-Konfigurator – die dreidimensionale Perspektive auf Ihre Einrichtung


Der Piure-Konfigurator ist ein Online-Tool, mit dem Sie Ihre Einrichtung planen und verschiedene Piure-Möbel am Desktop-PC und vom Tablet von allen Seiten aus betrachten können. Auf diese Weise erhalten Sie einen realistischen Eindruck von der Wirkung eines Piure-Möbels oder eines ganzen Ensembles. Probieren Sie es aus und stöbern Sie in unserem Piure-Sortiment!