Armlehnstuhl Form
Form Armlehnstuhl
227 €*
sofort lieferbar
Lounge Chair Ace
563 €*
sofort lieferbar

Normann Copenhagen – dänische Designlust

Normann Copenhagen ist ein dänisches Designunternehmen, das schwungvolle und ins Auge springende Leuchten, Möbel, Textilien und Accessoires produziert, die allesamt in dem formalen und qualitativen Brauchtum skandinavischen Designs verwurzelt sind: schlicht und funktional, traditionsbewusst und doch zeitgenössisch. Normann Copenhagen ist ein realtiv junges Unternehmen. Die Firma wurde 1999 von Jan Andersen und Poul Madsen mit der Vision gegründet, der Designwelt neue Aspekte hinzuzufügen – und das ist den beiden auf Anhieb gelungen. Innerhalb weniger Jahre folgten vielversprechende Gebrauchs- und Alltagsgegenstände, die sogleich auf internationale Nachfrage stießen und die Vision von Andersen und Madsen bestätigten. Seit 2009 produziert Normann Copenhagen auch Mobiliar – das sich ebenfalls von Stand weg weltweiter Beliebtheit erfreut.

Normann Copenhagen – beliebt in aller Welt

Wie viele andere dänische Designunternehmen residiert Normann Copenhagen in der Hauptstadt des zwischen Nord- und Ostsee gelegen Königreiches. Vor rund zehn Jahren verlegten die Gründer von Jan Andersen und Poul Madsen den Firmensitz aus dem ursprünglich kleinen Designstore in ein vormals als Kino genutztes, großzügiges Gebäude. Dortselbst findet sich auch der Normann Copenhagen Flagshipstore, der die gesamte Kollektion der Designschmiede umfasst. Zusätzlich dazu wird auch anderes dänisches High-End-Design gezeigt, darunter aber nicht nur Leuchten, Möbel und Accessoires, sondern beispielsweise auch Bekleidung und Parfüm. Normann Copenhagen veranstaltet in den eigenen Räumlichkeiten auch Parties, Kunstausstellungen oder Modenschauen. So nimmt es nicht wunder, dass Normann Copenhagen sich als große dänische Designmarke in der internationalen Szene etablieren konnte und sich weltweit bei Designliebhabern allergrößter Beliebtheit erfreut.

Erfolg durch Talente und Altmeister – Normann Copenhagen

Die Grundlage für diesen Erfolg ist das Gespür für talentierte dänische Designer (zumeist aus der nahegelegenen Königlich Dänischen Kunstakademie Kopenhagen) und die Kooperation mit bereits etablierten Designgrößen, die allesamt ihre jeweils individuelle Formensprache für Normann Copenhagen ins Spiel bringen. Jan Andersen und Poul Madsen sind freigeistige Skandinavier, die sowohl mit 27jährigen Universitätsabsolventen als auch mit 90jährigen Altmeistern zusammenarbeiten. Der Stern von Normann Copenhagen dürfte, davon sind wir überzeugt, weiterhin steigen.